Von der Lochkarte zur Big Data

Anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums haben wir ein Unternehmensportrait drehen lassen. Begleiten Sie uns auf einer kurzen Zeitreise durch 50 Jahre IT- und RZH-Geschichte. Wir sind stolz auf diesen Meilenstein und freuen uns auf die nächsten 50 Jahre! Einige Impressionen zu unserer Jubiläumsfeier finden Sie hier.


Wir nehmen gute Partnerschaft persönlich

Voraussetzung für eine gute Partnerschaft sind Zuverlässigkeit und Vertrauen. Das gilt nicht nur für unsere Namensvettern, die in Afrika beheimateten Hartmann-Zebras, sondern auch für geschäftliche Verbindungen. Vor allem, wenn es um das wichtigste Kapital Ihres Unternehmens geht: Ihre Mitarbeiter. Als leistungsstarker IT-Partner mit den Schwerpunkten Personal- und Zeitwirtschaft unterstützen wir Sie seit 50 Jahren in der administrativen Personalarbeit. Mit unserer weitreichenden Erfahrung und Kompetenz im Outsourcing übernehmen wir für Sie effizient Ihre HR-Routinearbeiten. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Service-Levels – von der Personalabrechnung bis hin zum kompletten Outsourcing Ihrer HR-Prozesse. Somit gewinnen Sie neue strategische Freiräume für Ihr Kerngeschäft.

  • Aktuelles von RZH

  • Unser Partner PCS bringt frischen Wind in die Sicherheitsbranche            

    Zur security 2016 zeigt PCS Systemtechnik spannende Weiterentwicklungen im gesamten Produkt-Portfolio von Sicherheitstechnik und Datenerfassung. Auf der führenden Messe für Sicherheitstechnik in Essen werden Trends sowie Produkte und Lösungen rund um die Themen Datenerfassung, Sicherheit, Biometrie, Besuchermanagement und Video präsentiert. Informieren Sie sich vom 27. bis 30. September 2016 über zum Beispiel den neuen, eleganten Zutrittsleser INTUS 700 mit Glasfront oder die INTUS PS Handvenenerkennung.

    Weiterlesen …


    Gemaco GmbH verlost Tischkicker für unvergessliche Fußballmomente            

    Bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich kämpften vom 10. Juni bis 10. Juli die besten Mannschaften Europas um den begehrten Pokal. Mit dem Ende der Europameisterschaft und dem Europameister Portugal stehen nun auch die Sieger des Tippspiels der Gemaco GmbH in Mönchengladbach fest. Volker Ernst, der für RZH an der Gemaco-Tipprunde teilnahm, sicherte sich den dritten Platz und damit den Gewinn eines hochwertigen Tischkickers.
    RZH bekam den Preis von Gemaco am 3. August 2016 überreicht und freut sich, seinen Mitarbeitern außer der bereits vorhandenen Tischtennisplatte nun auch mit dem Team-Kicker einen zusätzlichen sportlichen Ausgleich zur Alltagsarbeit zu ermöglichen. Ein herzliches Dankeschön an die Gemaco GmbH für den professionellen Aufbau und Sponsoring des Tischkickers!


    Die Töchter sind da - Caroline Hartmann-Serve im Interview mit Niederrhein Manager            

    Jahrzehntelang kamen Unternehmer-Töchter in mittelständischen Familienbetrieben für die Nachfolge des Patriarchen meist nur als „Notlösung“ infrage. Das hat sich geändert. Inzwischen sind die Töchter auf dem Vormarsch.
    Die erste Erinnerung, die Caroline Hartmann-Serve an das Unternehmen ihres Vaters hat, ist ein Spiel, das sie mit Streichhölzern und Lochkarten spielte. Lochkarten genau damit hatte 1965 alles begonnen.

    Weiterlesen …


    rzh+plus Magazin - Einblicke und Impulse für HR-Verantwortliche            

    Wir freuen uns, Ihnen heute unser neues rzh+plus Magazin vorzustellen, welches sich mit der Ausgabe 2016 nicht nur umfangreicher, sondern auch mit neuem Cover und frischer Optik präsentiert. Geblieben sind die praxisnahen Beiträge mit smarten Lösungen und Impulsen für die administrative Personalarbeit sowie die inspirierenden Interviews und aktuellen Erfahrungsberichte unserer Geschäftspartner.
    Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre rund um das Personalwesen und die Zeitwirtschaft sowie die neuesten Entwicklungen in unserem Unternehmen.

    Hier steht Ihnen das neue rzh+plus Magazin zur Verfügung.


    rzh schult - Jahreswechselseminar 2015/2016            

    Alle Jahre wieder bringt der Jahreswechsel in der Personalwirtschaft eine ganze Reihe neuer oder geänderter Gesetze und Richtlinien mit sich, die für Ihre tägliche Abrechnungspraxis relevant sind. Schlagworte in diesem Jahr sind unter anderem Digitalisierung, Änderungen im Meldeverfahren sowie im Reisekosten- und Bewirtungsrecht.
    In unserem traditionellen Jahreswechselseminar informieren wir Sie praxisnah über die wesentlichen Gesetzesänderungen und Neuerungen im Sozialversicherungs- und Steuerrecht. Zugleich werden Anpassungen im Abrechnungssystem sowie hilfreiche Tipps und Tricks und einen Einblick in die neue webbasierte Oberfläche von P&I LOGA vermittelt. Besuchen Sie unser bewährtes Jahreswechselseminar am 12. oder 14. Januar 2016 und bringen Sie Ihr Fachwissen innerhalb eines halben Tages auf den aktuellen Stand!
    Das Seminar findet in kleinen Gruppen von 13:00 bis ca. 17:00 Uhr in unseren Schulungsräumen auf der Fliethstraße 90 in Mönchengladbach statt. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2015. Weitere Termine und firmenindividuelle Seminare erhalten Sie gerne auf Anfrage.

    Hier finden Sie das Anmeldeformular.

  • Aktuelle Stellenangebote
  • Zeit- und Personalwirtschaft sind Ihre Passion? Dann sind Sie bei uns vielleicht genau richtig. Denn als Rechenzentrum mit den Schwerpunkten Zeitwirtschaft und Personalwirtschaft sind wir regelmäßig auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern für unser Team.

    Aktuell suchen wir:

     
    Werkstudent (m/w) im Bereich Zeitwirtschaft
    Sie möchten neben Ihrem Studium bereits praktische Erfahrung im Bereich Zeitwirtschaft sammeln? Dabei Ihre theoretischen Kenntnisse anwenden und einen interessanten Nebenjob ausüben? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir stellen als IT-Serviceunternehmen unseren Kunden personal- und zeitwirtschaftliche Lösungen im Outsourcing zur Verfügung. Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams bei der Betreuung unserer Kunden und Personalsysteme suchen wir ab sofort einen Werkstudent (m/w).
    Weitere Details und Informationen finden Sie hier.
     

  • Personal News

  • Entgelt – Änderungen in der Entgeltabrechnung durch das Flexi-Rentengesetz            

    Mit der Flexirente soll die Kombination von Beschäftigung und Rentenbezug noch attraktiver ausgestaltet werden. Durch das Flexi-Rentengesetz ergeben sich einige Änderungen im Beitrags- und Melderecht, die ab dem kommenden Jahr zu beachten sind.

    Weiterlesen …


    Familienunternehmen – Pluspunkt Kollegenzusammenhalt            

    Familienunternehmen sind von zentraler Bedeutung für die deutsche Volkswirtschaft. Eine aktuelle Analyse hat nun untersucht, welche Aspekte Mitarbeiter an Familienunternehmen schätzen und welche Familienunternehmen aus Arbeitnehmersicht am beliebtesten sind.

    Weiterlesen …


    Messe – Zukunft Personal vom 18. bis 20. Oktober 2016            

    Bereits zum 17. Mal findet das große Get-Together der Personalbranche, die Zukunft Personal, in Köln statt. Auch in diesem Jahr präsentiert sich Europas größte Fachmesse für Personalmanagement mit mehr als 650 Ausstellern, über 450 Vorträgen und interaktiven Formaten für die berufliche HR-Praxis. Das Themenspektrum reicht von Recruiting und Personaldienstleistungen über betriebliche Weiterbildung, Leadership und Arbeitsrecht bis hin zu Personal-Software und der Zukunft der Arbeitswelt. Zudem gibt es zahlreiche Gelegenheiten, an Podiumsdiskussionen über aktuelle HR-Themen mit Fachleuten teilzunehmen und sich mit Personalverantwortlichen über die Trends in der Personalarbeit auszutauschen.

    Weiterlesen …


    Digitalisierung – Unternehmen wollen eher Generalisten als Nerds            

    Die Digitalisierung macht sich in der Arbeitswelt bereits deutlich bemerkbar. Das zeigt eine neue Studie am Beispiel der Branchen Automotive, Banken und Pharma. Die Anforderungen an die Kompetenzen der Mitarbeiter unterscheiden sich zum Teil, insgesamt setzen die Unternehmen für digitale Themen jedoch stärker auf Generalisten als auf Nerds.

    Weiterlesen …


    Entgeltabrechnung – Elektronischer Lohnnachweis zur Unfallversicherung kommt            

    Der Lohnnachweis für die Unfallversicherung wird 2017 elektronisch. Wie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) mitteilt, erhalten Arbeitgeber dazu von November an Post von ihrer Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse. Das Schreiben enthält die Zugangsdaten für den digitalen Lohnnachweis, mit dem die Unternehmen künftig Entgelte, Arbeitsstunden und die Anzahl der Beschäftigten melden.

    Weiterlesen …